photovoltaik österreich Erfahrungen & Bewertungen zu enerix - Alternative Energietechnik

Photovoltaik & Stromspeicher - Österreich

Wissen, Tipps und Beratung für eine dezentrale Energieversorgung

Photovoltaik Österreich - Photovoltaikanlagen und Stromspeicher sind die Komponenten für eine nachhaltige und dauerhaft günstige Stromversorgung. Mit Photovoltaik machst du dich unabhänigig von steigenden Stromkosten und lieferst gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für die Energiewende in Österreich. Hier erfährst du alles über die vielen Vorteile der Photovoltaik, wie du deinen Solarstrom mit einem Stromspeicher maximal selbst nutzen kannst, wie du dein Elektroauto mit Solarstrom lädst oder mit Photovoltaik Wärme erzeugst und du so deine Energiekosten senkst. Wir zeigen dir worauf du beim Kauf einer Photovoltaikanlage achten solltest und was am besten zu deinem Bedarf passt.

Photovoltaik Leitfaden 2020

Photovoltaik Leitfaden 2020

Du möchtest deine Stromkosten senken und planst eine Photovoltaikanlage? Wir haben das ultimative Handbuch „Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaikanlage” entwickelt, das dir bei deinem Vorhaben hilft. Mehr als 25.000 Mal haben wir den Ratgeber schon in elektronischer und gedruckter Form Interessenten zur Verfügung gestellt. Die Rückmeldungen und Bewertungen sprechen für sich.

JETZT NEU!

Die 7. überarbeitete Auflage enthält auf 44 Seiten zahlreiche Beispiele, Musterberechnungen, Checklisten, Tipps und erklärt in acht Schritten, wie man sein Hausdach als Energiequelle nutzt. Zudem informiert der Ratgeber zu den Themen „Solarstrom tanken“ und über die Kombination mit einer Wärmepumpe.

Photovoltaik

Photovoltaikanlagen (PV) sind der Kern einer dezentralen Energieversorgung und du wirst überrascht sein, wie einfach und schnell es geht, Photovoltaik-Strom selbst und unabhängig herzustellen, ohne Umweltbelastungen und das wesentlich günstiger als vom Stromanbieter. Solarstrom kannst du für deine Geräte im Haus nutzen, für deine Wärmepumpe und zum Laden deines Elektroautos nutzen.

Stromspeicher

Solarstromspeicher gehören zwischenzeitig zum festen Bestandteil einer Photovoltaikanlage, denn erst mit einem Speicher kannst du deinen wertvollen Solarstrom effektiv selbst nutzen. Deshalb entscheiden sich unsere Kunden direkt für einen Solarstromspeicher wenn sie eine Photovoltaikanlage kaufen oder zum Nachrüsten eines Stromspeichers.

PV Förderungen in Österreich

Die Investitionen in Photovoltaik und Stromspeicher werden in Österreich über verschiedene Landes- oder Bundesgesetze gefördert. Der österreichische Photovoltaikverband erwartet dank der neuen Speicherförderung für 2018 eine stärkere Maktentwicklung. Ziel der Photovoltaik- und Speicher-Förderungen ist es, die erneuerbare Energien weiter zu etablieren.

enerix – Dein kompetenter Partner für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher in ganz Österreich

enerix ist dein kompetenter Ansprechpartner für dezentrale Energiesysteme. Wir liefern Komplettsysteme mit top Produkten und einem schlüsselfertigen Rundumservice. Lass dich von unserer langjährigen Erfahrung überzeugen und von einem enerix Fachberater mit TüV-Rheinland Qualifikation beraten. Das Wissen von über 9.000 Photovoltaik- und Stromspeicheranlagen fließt auch in deine Planung ein. enerix Fachbetriebe gibt es an 80 Standorten in Österreich und in Deutschland.

Burgenland & Wien

enerix Eisenstadt
Neusiedler Str. 42
7000 Eisenstadt
Ihr Ansprechpartner:
Harald Stainer
Tel. 0268 26420489
Mail: office@enerix-solar.at

Oberösterreich

enerix Oberösterreich
Wiener Bundesstraße 74
4061 Pasching
Ihr Ansprechpartner:
Helmut Katzenberger
Tel. 0680 1269947
Mail: ooe(at)enerix-solar.at

Tirol

enerix Tirol
Haderlehnerstraße 22
6432 Sautens
Ihr Ansprechpartner:
Thomas Trinker
Tel. 0664 5233709
Mail: thomas.trinker(at)enerix-solar.at

Der Photovoltaikmarkt in Österreich

Der PV-Markt Österreich soll sich bis 2030 verzehnfachen - Energiewende selbst machen!

Photovoltaik Österreich - Bis 2030 will Österreich 100 Prozent seines Stroms aus erneuerbaren Energien erzeugen. Für die Photovoltaik in Österreich bedeutet dies in den kommenden 10 Jahren eine Verzehnfachung der bisher installierten Leistung von 1,4 Gigawatt auf etwa 14 Gigawatt im Jahr 2030. Zur Umsetzung der gesetzten Ziele arbeitet die österreichische Regierung derzeit an einem neuen gesetzlichen Rahmen, dem Erneuerbaren Ausbau Gesetz (EAG), welcher ab 1.1.2021 den Ausbau von Photovoltaik in Österreich durch eine Vielzahl von Maßnahmen unterstützten wird. Ausgehend von diesen ambitionierten Zielen bedeutet das ein Errichtungsvolumen von rund 870.000 Photovoltaikanlagen in den kommenden 10 Jahren. Starte jetzt mit deiner eigenen Energiewende.

Anmeldung zum Karrieretag

Selbständig mit Photovoltaik - am 18.September 2020 in Salzburg

Möchten Sie sich über die Möglichkeiten der Photovoltaik-Branche und über die Franchise-Partnerschaft mit enerix informieren? Am 18. September findet dazu eine Informationsveranstaltung "Der enerix-Karrieretag - Selbständig mit Photovoltaik" in den Räumlichkeiten unseres Kooperationspartners, der SALZBURG AG statt. Melden Sie sich hierzu vorab an. In den kommenden Wochen erhalten Sie die Einladung mit allen weiteren Details. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Partnerschaft für den bundesweiten Ausbau

Die Salzburg AG und ihre 100-%ige Tochter MyElectric haben mit enerix eine Partnerschaft geschlossen ein. Mit dieser Bündelung der Kompetenzen im Solar-Sektor soll ein bundesweites Netzwerk von Fachbetrieben aufgebaut werden. Ziel aller Kooperationspartner ist es, österreichweit besonders interessante und nachhaltige Photovoltaiklösungen für Privatpersonen und Kleingewerbe anzubieten.

Vorteile der Solartechnik

1. Solarstrom ist die sauberste und umweltfreundlichste Art der Stromproduktion

Solarstrom wird ohne Verbrennung oder sonstigen umweltschädlichen Einflüssen hergestellt. Die Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Dach verbraucht keine zusätzlichen Flächen oder benötigt Stromtrassen.

2. Photovoltaikanlagen haben eine extrem hohe Lebensdauer

Photovoltaikmodule sind einfach unkaputtbar, ihre Lebensdauer ist weit über 20 Jahre. Das ist möglich aufgrund fehlender mechanischer Belastungen und durch sehr hohe Qualitätsstandards. Das ganze wird durch Garantien der Hersteller abgesichert.

3. PV-Anlagen sind einfach in der Handhabung

Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher sind einfach in ihrer Handhabung, sie schalten sich vollautomatisch ein und aus und müssen nur alle paar Jahr mal gewartet werden. Auch eine Reinigung ist in der Regel nicht notwendig da die Photovoltaikmodule sich durch Regen und Schnee selbst reinigen.

4. Photovoltaik steigert den Wert deiner Immobilie

Eine dezentrale Energieversorgung mit Photovoltaik spielt eine immer wichtigere Rolle, auch beim Verkauf oder bei der Vermietung der Immobilie. Vergleiche zeigen, dass Immobilien mit einer Photovoltaikanlage bei Käufern oder Mietern wesentlich attraktiver sind.

5. Kosten–Nutzen Faktor

Es gibt nur wenige Investitionen, die einen solchen Kosten-Nutzen Faktor haben wie die Photovoltaik. In der Regel refinanziert sich ein Photovoltaik System durch die Energiekosteneinsparung. Und mit den günstigen Finanzierungsmöglichkeiten muss man kein eigenes Geld in die Hand nehmen.

6. Solarstromanlagen besitzen einen hohen Wirkungsgrad

Das Dach eines Einfamilienhauses reicht aus um den Jahresstrombedarf einer vierköpfigen Familie zu produzieren. Im Sommer mehr als im Winter und auch nur am Tag, aber es gibt ja Stromspeicher und die Stromcloud.