Enerix zeichnet RCT POWER zum TOP-SYSTEMLIEFERANTEN aus

Liefertermintreue, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und technisch an der Spitze des Marktes: Die über 100 Enerix-Fachbetriebe für Photovoltaiksysteme haben den Stromspeicherhersteller RCT Power in einer anonymen Umfrage zum Top-Systemlieferanten 2021 gewählt. Die Auszeichnung erhielt RCT Power auf der Messe The smarter E Europe 2022  (EES/Intersolar) in München.

„Seit über drei Jahren arbeiten wir mit RCT Power ausgezeichnet zusammen. Daher überrascht mich die Wahl unserer Partner nicht. Unsere Franchisenehmer lobten die gute Erreichbarkeit, die schnellen Reaktionszeiten und die Termintreue von RCT Power. Aber auch die einfache Inbetriebnahme der Systeme und ihre hohe Effizienz“, sagt Stefan Jakob, Geschäftsführer und Mitbegründer von Enerix.

So wurden die Systeme von RCT Power in den letzten Jahren – wie auch 2022 - von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) zu den effizientesten Stromspeichern im Markt gekürt. Der deutsche Hersteller setzt dabei konsequent auf Lithium-Eisenphosphat-Batterien, eine dreiphasige Einspeisung sowie eine Ersatzstromfunktion. Zudem kommen Wechselrichter und Batterie aus einer Hand. Daher sie sind platzsparend und elegant konstruiert und harmonieren hervorragend miteinander. Durch die modulare Bauweise mit frei wählbaren Speichergrößen von 3,8 bis 11,5 kWh können Kunden mit unterschiedlichen Anforderungen von den Enerix-Partnern bedient werden.

„Wir bedanken uns bei unserem Partner Enerix für diese großartige Auszeichnung und freuen uns darauf, auch in Zukunft gemeinsam den Ausbau der erneuerbaren Energien weiter voranzutreiben“, so Thomas Hauser, Geschäftsführer von RCT Power.

Enerix plant und installiert dezentrale Energiesysteme mit denen Eigenheimbesitzer und Gewerbebetriebe ihren eigenen Strom herstellen können und sich damit unabhängig von steigenden Stromkosten und Energiekonzernen machen. Die Fachbetriebskette für Photovoltaikanlagen, Stromspeicher und Ladesystemen wurde 2007 in Regensburg gegründet und ist derzeit mit 105 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten. Ziel von Enerix ist der weitere Ausbau der Solartechnik, für eine umweltfreundliche und nachhaltige Energieversorgung.