Die Fronius-Wechselrichter gibt es in verschiedenen Größen, optimal ausgelegt für jede Photovoltaikanlage. Je nach Modell sind diese für kleinere Photovoltaikanlagen auf dem Hausdach oder für Großanlagen mit einer Leistung von mehreren hundert Kilowatt geeignet. Sie sind effizient, zuverlässig und leistungsfähig und stellen das unverzichtbare Herzstück jeder Photovoltaikanlage dar.

Qualitätsmerkmale

  • Geeignet für alle Modultechnologien
  • Neues Schwenksystem für einfache und schnelle Installation
  • Geringes Gewicht (16,8 kg) und kompakte Abmessungen
  • Für Innen- und Außenmontage geeignet, Schutzklasse IP 65
  • 2 unabhängige Eingänge (MPP's)
  • WLAN / Ethernet LAN Schnittstelle
  • Dynamische 70% Regelung möglich
  • Datalogger und Webserver

Fronius Symo- Der trafolose Wechselrichter

Mit seinen Leistungsklassen von 3,0 bis 20,0 kW ist der trafolose Fronius Symo der dreiphasige Wechselrichter für jede Anlagengröße. Durch die hohe Systemspannung, den breiten Eingangsspannungsbereich und die zwei MPP-Tracker ist die maximale Flexibilität bei der Anlagenauslegung gewährleistet. Die serienmäßige Anbindung an das Internet per WLAN oder Ethernet sowie die einfache Integration von Drittanbieter-Komponenten, machen den Fronius Symo zu einem der kommunikativsten Wechselrichter am Markt.

Wechselrichtergrößen:

  • Symo 3.0-3 mit einem oder zwei getrennten Eingängen 
  • Symo 3.7-3 mit einem oder zwei getrennten Eingängen 
  • Symo 4.5-3 mit einem oder zwei getrennten Eingängen 
  • Symo 5.0-3 mit zwei getrennten Eingängen 
  • Symo 6.0-3 mit zwei getrennten Eingängen 
  • Symo 7.0-3 mit zwei getrennten Eingängen 
  • Symo 8.2-3 mit zwei getrennten Eingängen 
  • Symo 10.0-3 mit zwei getrennten Eingängen 
  • Symo 12.5-3 mit zwei getrennten Eingängen
  • Symo 15.0-3 mit zwei getrennten Eingängen
  • Symo 17.5-3 mit zwei getrennten Eingängen
  • Symo 20.0-3 mit zwei getrennten Eingängen

Fronius Galvo

Der Fronius Galvo mit Leistungsklassen von 1,5 bis 3,1 kW ist perfekt für Privathaushalte – mit besonderer Eignung für Eigenverbrauchsanlagen. Mit dem integrierten Energiemanagement-Relais gelingt es, den Eigenverbrauchsanteil zu maximieren. Viele weitere clevere Features machen den Fronius Galvo zu einem der zukunftssichersten Wechselrichter seiner Klasse: zum Beispiel das integrierte Datenlogging, die einfache Anbindung an das Internet per WLAN oder die Steckkartentechnologie zum nachträglichen Aufrüsten von Zusatzfunktionen.

Wechselrichtergrößen:

  • Galvo 1.5-1 mit einem Eingang 
  • Galvo 2.0-1 mit einem Eingang
  • Galvo 2.5-1 mit einem Eingang
  • Galvo 3.0-1 mit einem Eingang
  • Galvo 3.1-1 mit einem Eingang 
Photovoltaik-Leitfaden 2019

Photovoltaik-Leitfaden 2019

Du möchtest deine Stromkosten senken und planst eine Photovoltaikanlage? Wir haben das ultimative Handbuch „Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaikanlage” entwickelt, das dir bei deinem Vorhaben hilft. Mehr als 12.000 Mal haben wir den Ratgeber schon in elektronischer und gedruckter Form Interessenten zur Verfügung gestellt. Die Rückmeldungen und Bewertungen sprechen für sich.

JETZT NEU!

Die 6. überarbeitete Auflage enthält auf 40 Seiten zahlreiche Beispiele, Musterberechnungen, Checklisten, Tipps und erklärt in acht Schritten, wie man sein Hausdach als Energiequelle nutzt. Zudem informiert der Ratgeber zu den Themen „Solarstrom tanken“ und über die Kombination mit einer Wärmepumpe.